Kindersport
Rehasport Leipzig > Athletiktraining

Athletiktraining Im Gesundheitssportverein

Erfolg im Sport – egal ob im Leistungs- oder im Freizeitsport, benötigt ein sportartspezifisches Athletiktraining. 

Mit diesem lassen sich Verletzungen vorbeugen und zielgerichtet Leistungen steigern. Das Athletiktraining im GSV beinhaltet auf die jeweilige Sportart abgestimmte, spezielle Trainingseinheiten, z.B. für Fußball, Tennis, Joggen, Volleyball u.a.m. Im Vordergrund stehen vorrangig Übungen mit dem eigenem Körpergewicht und externen Reizen um die Haltemuskulatur des Rumpfes (den „Core“) und der Extremitäten gezielt zu kräftigen. 

Ein funktionelles (sportartspezifisches) Athletiktraining dient dazu, den Körper optimal auf die im Sport vorkommenden intensiven Belastungen vorzubereiten und fit zu machen. Viele Trainingsanfänger und (leider) auch viele Breiten- und Leistungssportler verfügen eigentlich nicht über die notwendigen athletischen Voraussetzungen für ihre Sportart, die da wären:

Eine Optimale Beweglichkeit aller Strukturen (Mobilität)

Eine sehr gute funktionelle Stabilität bzw. Rumpfkraft („Core Strength“)

Mittels einfachen Übungen, vorrangig mit dem eigenem Körpergewicht, und kleineren Hilfsmitteln und Geräten (Powerbands, Minibänder etc.) kann in diesem Kontext viel erreicht werden. Die Inhalte eines funktionellen Athletikprogramms sind grundlegend:

Erwärmung / Warm-up I

Movement Preperation / Warm-up II (entspr. Zielmuskulatur)

(Dynamic) Stretch

(neuronale) Aktivierung

Mini Bands

Ggf. Plyometrie (Reaktivkraft / Schnellkraft)

Rolling (Faszien)

Die Haltung, Körperform und der aktuelle Leistungsstand des Sportlers bestimmen das Training. Um diesen quantitativ sowie qualitativ zu bestimmen, können diverse Leistungstests genutzt werden:

FMS Assesments

Krafttests

Balancetests

etc.

Am Ende sind drei Dinge für den optimalen Trainingserfolg unabdingbar: intelligentes, regelmäßiges und systematisches Training. Fehlt einem dazu das Know-How, dann sollte man sich professionelle Hilfe und demzufolge Experten zu Rate ziehen!