Kindersport

Rehasport Herzsport

Unsere Herzsportgruppen zielen speziell auf Teilnehmer mit kardialen Erkrankungen ab. Das Rehasportangebot in Leipzig  setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Zum einen aus einem Ausdauertraining, in Form eines 25 min Ergometertrainings. Zum anderen aus einem Training der Körperwahrnehmung, der Kraft, Koordination, Dehnung und Entspannung. Das gesamte Sportangebot findet unter regelmäßiger Puls- und Blutdruckkontrolle statt. Die ärztliche Betreuung wird von OA Dr. med. Otto (Kardiologe) gewährleistet.

Ziel dieses Rehasportes ist es, die persönliche Belastbarkeit genau einschätzen zu lernen, die kardiale Belastbarkeit zu erhöhen, die physische und psychische Alltagstauglichkeit zu stabilisieren bzw. zu verbessern und eigene Bewältigungsstrategien für den Alltag und das Berufsleben zu erlernen.

Neben dem Ergometertraining werden im Gymnastikraum Übungen zur Kräftigung, Koordination und Körperwahrnehmung durchgeführt.

 

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Therapie mit unseren Herzpatienten ist das autogene Training. Dabei soll der Patient versuchen sich zu entspannen und einmal vollkommen seine Krankheit und die Probleme des Alltags für kurze Zeit zu vergessen.