Kindersport
> Rehasport Leipzig

Herzlich Willkommen!!

es geht doch weiter, aber leider nur Rehasport

Liebe Mitglieder,

das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hat jetzt die sogenannten FAQs veröffentlicht.

Denen ist zu entnehmen, dass der ärztlich verordnete Rehabilitationssport in zertifizierten Gruppen in Sachsen nach der Verordnung vom 30.10.2020 erlaubt ist. Als medizinisch notwendige Behandlungen werden Dienstleistungen angesehen, „…die aus medizinischen Gründen erforderlich sind. Sie sind erforderlich, wenn eine ärztliche Verordnung ausgestellt wurde“.

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) hat sich für die Zeit des Shutdowns hingegen für die Einstellung des ärztlich verordneten Rehabilitationssports ausgesprochen: „Bei Gefahr für Leib und Leben gibt es aus unserer Sicht keine Alternative“, so DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher. „Die Beschlüsse von Bund und Ländern unterstreichen eindeutig die Notwendigkeit einer deutlichen Kontaktreduzierung.“

Auch wir sehen diese Entwicklung zwiespältig. Auf der einen Seite ist es positiv, dass Rehasportvereine nun die Möglichkeit haben, weiter tätig zu sein. Damit können negative Folgen für Menschen, die durch den Rehasport ihre Gesundheit aufrechterhalten und stärken, aufgefangen werden. Auf der anderen Seite gibt es natürlich Risiken im Hinblick auf den Infektionsschutz.

Wir haben uns dennoch entschieden, ab Montag, dem 09. November 2020 Rehabilita-tionssport-Trockengymnastik ausschließlich für Mitglieder und Nichtmitglieder, die über eine ärztliche Rehaverordnung/Orthopädie verfügen, wieder anzubieten .

 

Das betrifft das Training auf der Trainingsfläche und in den folgenden Orthopädiegruppen:

  • Wirbelsäulengymnastik
  • Knie/LWS/HWS/Osteoporose
  • Rückenfitness
  • allgem. Rehasport

Unsere Risikosportgruppen, wie

  • Herzsport
  • Krebsgruppen
  • COPD
  • paVK
  • Schlaganfall
  • Parkinson

finden nicht statt!

Für die Durchführung des Trainings haben wir unser Hygienekonzept noch einmal der aktuellen Situation angepasst, um allen Teilnehmern ein möglichst hohes Maß an Infek-tionschutz zu bieten:

  • die Größe der Sportgruppen wird auf zehn Teilnehmer begrenzt;
  • alle tragen ihre Schutzmaske bis zum Eintreffen am Gerät/Gruppenstart;
  • vorgeschrieben wird das Unterlegen eines großen Handtuchs auf den Sitzflächen der Geräte bzw. den Bodenmatten;
  • insofern möglich, kommen Sie bitte bereits in Sportkleidung in den Verein;

die Dauer des Gruppensports wird auf 45 Minuten begrenzt, der des Sports auf der Reha-Fläche auf 60 Minuten, um das Lüften und das Desinfizieren der Geräte nach jedem Durchgang zu ermöglichen

Unser Angebot können die betreffenden Sportler zu den folgenden Zeiten nutzen:

GSV-Lessingstraße:

Reha-Fläche:

Montag – Freitag 8 – 12 Uhr und 15 – 19

Gymnastikgruppen:

Montag – Donnerstag 9 Uhr und 11 Uhr

Freitag 11 Uhr

Montag und Mittwoch 16 Uhr und 17 Uhr

GSV-Westbad:

Reha-Fläche:

Dienstag und Donnerstag 8 – 12 Uhr

Mittwoch 15 – 19 Uhr

Wegen der Nachvollziehbarkeit der Anwesenheit müssen Termine vorab per e-FitApp, Telefon bzw. persönlich an der Rezeption für die Folgewoche vereinbart werden.

Unsere Telefonsprechzeiten:

Mo.-Fr. 8 – 12 Uhr und 16 – 20 Uhr.

Wir freuen uns, mit Ihnen Sport treiben zu können!

Bleiben Sie gesund und stark,

Ihr GSV-Team

CORONA: Gesundheitssportverein ab 2.11.20 geschlossen

Liebe Mitglieder

Leider ist eingetreten, was zu befürchten war: Angesichts steigender Infektions-Zahlen müssen auch wir uns den massiven Einschränkungen beugen und unseren Gesundheitssportverein und dessen Trainingsstätten (Westbad, alle Schwimmhallen, Demmeringstraße) ab Montag, dem 02.11.2020 vorübergehend schließen. Damit finden auch keine Gruppen- und Wassergymnastik, kein Sport auf der Trainingsfläche, Präventionskurse sowie kein Betriebssport statt.

Wir sind wegen der nun eingetretenen Entwicklung sehr betrübt, auch weil wir nach dem Neustart im Frühjahr alles für Ihren Schutz getan haben, und wir uns sicher sind, dass Sie bei uns jederzeit gut und sicher aufgehoben sind.

Wir waren sehr froh, dass es uns mit Ihrer Hilfe gelungen ist, das Sportgeschehen im Verein nach der 1.Zwangspause wieder schnell zu aktivieren.

Die jetzt angeordnete zeitweilige Schließung des Vereins stellt uns erneut vor eine große wirtschaftliche und personelle Herausforderung.
Von der vorübergehenden Schließung des GSV sind aber auch besonders jene betroffen, die, weil sie alleinstehend sind oder ihre Familien fernab leben, auch wegen der sozialen Kontakte und der Nähe zu Freunden und Bekannten in den Verein kommen. Denen muss jetzt unsere besondere Aufmerksamkeit zuteilwerden und jeder, der die Möglichkeit dazu hat, sollte sich - auch in Hinblick auf das Weihnachtsfest - um den einen oder anderen Mitsportler kümmern.

Wir möchten Sie bitten und an Sie alle im solidarischen Sinne appellieren, uns auch jetzt wieder die Treue zu halten und sobald das möglich sein wird, wieder zum Sport zu kommen, in Ihrem und im Interesse unserer Mitarbeiter und des Fortbestandes des Vereins.

In den nächsten Tagen erhalten Sie weitere Informationen...

Sollten Sie sich noch nicht für unseren Newsletter angemeldet haben, dann senden Sie uns ihren Namen und ihre email-adresse an info@gesundheitssportverein.de

Wir wünschen Ihnen für die Zeit bis zum Wiedersehen alles Gute und Gesundheit!

Geben Sie auf sich acht!

Mit sportlichen Grüßen


Ihr GSV-Team

 

 

Der Gesundheitssportverein Leipzig e.V. ist einer der größten Vereine im Bereich Rehasport, Präventionssport und Gesundheitssport im Zentrum von Leipzig.

Unsere Leistungen: 

  • Sportangebote für jedes Alter (vom Kinder-bis zum Seniorensport)
  • Rehasport, Funktionstraining und Training als Selbstzahler
  • ärztlich überwachtes Training
  • moderate Beiträge mit Verträgen ohne Mindestlaufzeit

 

 

Kommen Sie zu uns und überzeugen Sie sich!

Gewinner "Silberner Stern des Sports" überreicht von Innenminister Markus Ulbig in Dresden